· 

♥ BE HAPPY - Wie man mit wenig Geld und Aufwand ein Schlafzimmer verschönern kann

Vorher

Nachher

Mein letzter Eintrag für die Rubrik "Wohnen" und überhaupt für SpiritOase ist bereits ein Weilchen her. Wie die Zeit vergeht!

Viel zu schnell. Da geht Einiges und das ist auch gut so. Und natürlich dürfen die wichtigen Erholungsphasen zwischendurch auch nicht fehlen. Das ist sehr wichtig um frische, neue Energie zu tanken. Nun aber habe ich meine Puzzle-Teile zusammen und bin bereit für den versprochenen Artikel über die Renovation meines Schlafzimmers. 

 

Es fehlen noch ein paar Bilder, die den Raum noch verschönern werden. Der Grund dafür ist wie so oft:

ICH KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN. 

Ojee... und wenn ich mich nicht entscheiden kann, dann wird nun mal gewartet bis diese "Erleuchtung" kommt und ich in dem Moment weiss, was ich gerne möchte.

Ich wollte mit meinem Artikel jedoch nicht noch länger warten. Somit wird getextet, fotografiert, ein wenig lightgeroomlet und photogeshoplet um schliesslich hier online zu glänzen und Dir die nötigen Inspirationen und Ideen für eigene Renovationen weiterzugeben. 

 

Was die Wandbilder betrifft. Ich liebe es zu fotografieren. Fast alle Fotos, die Du hier siehst, ( mit einzelnen Ausnahmen), wurden von mir geschossen. Was mein Herz auch hoch schlagen lässt ist die Landschaftsfotografie.

( Ein paar wunderschöne Landschaftsbilder von mir, kannst du unter  "Meine Reise" - "Naturfotografie" in der  Hauptnavigation sehen) .

Naturbilder verleihen jedem Raum eine noch schönere Atmosphäre. 

So, nun aber zurück zum Thema. 

 

Schauen wir uns mal die Renovation genauer an. Was habe ich verändert? 

 

Die Möbel

 

Die sehr modern aussehende Möbel bestehend aus einem weissen Hochglanz Lack gefielen mir schon seit längerem nicht mehr. Die Ära der Lackmöbel ist für mich irgendwie vorbei. Früher fand ich solche Möbel toll und je nach Einrichtung kann man moderne Hochglanzmöbel wunderbar kombinieren. Aber meinen Geschmack und ich, wir haben uns verändert. 

Nun was tun? Möbel verkaufen?

Wegwerfen? Verschenken? 

Und dann? Neue kaufen? Nein... 

 

Erstens gebe ich das liebe Geld lieber für Anders aus als für Möbel, die ich ja eigentlich schon habe.

Zweitens erspare ich mir das Entsorgen bzw. die Organisation diese loszuwerden. 

Drittens habe ich mir wieder eine wundervolle

Do it yourself (DIY) Aufgabe aufgebürdet, über die ich ja auch noch bloggen darf. 

So viele Vorteile auf einmal. Das ist wunderbar. 

Darum habe ich entschieden die Möbel selbst umzustylen und denen einen Shabby Chic Look zu verleihen. Nur die Form, die wird natürlich bestehen bleiben. 

Und hier das Resultat:

Die Vorhänge

Mein neues Schlafzimmer soll im Landhausstil neu erstrahlen, darum werden die Vorhänge ausgewechselt. Neu schmücken Leinenvorhänge in weiss die Schlafzimmerfenster, die eine wunderbare Leichtigkeit im Raum zaubern.

Ich liebe Leinenstoffe und somit war das ne klare Sache, dass da Leinen hängen wird. 

 

Tipp: Die Vorhänge deutlich länger als der Abstand zwischen Boden und Gardinenstange oder Schiene belassen. 

Das lässt den Raum besonders filigran und fein aussehen. 

Wanddekoration

 

Über dem Bett sah es trist und leer aus. Zuerst dachte ich mir die Wand in ein zartes, pastelliges Petrolblau zu malen. 

Jedoch habe ich mich dennoch für das neutrale und feine weiss entschieden. So kann ich die Dekoration immer wieder farblich verändern. Denn zu weiss passt alles. Ein grosses Bild über dem Bett wäre eine Idee.

Letztlich wurde ich beim schneuken im Bauhaus total inspiriert. Als ich vor diesen Altholzbrettern stand, sah ich es vor mir. 

Ein Altholzregal über dem Bett. Befestigt an zwei nostalgischen Regalbodenträger aus weissem Gusseisen. Das ist es! 

Die Regalbodenträger aus Gusseisen hatte ich bereits separat gekauft, da ich ursprünglich ein anderes Projekt geplant hatte.  Diese wurden dann am Altholzregal angeschraubt. Danach wurde das Regal, nach genauem Abmessen, an die Wand befestig.

Meine Freude über diese Wanddeko ist riesengross, denn das passt so gut zur Einrichtung, zu den Möbeln, und es sieht genau so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Lichtquellen und Dekoration

 

Der letzte Schritt ist die Dekoration. Der Feinschliff.

Sich Gedanken über das Licht zu machen. 

Möchte man Stehlampen oder eine Hängeleuchte? 

Meine Antwort auf diese Frage ist ein Kronleuchter. Ich liebe diese Lampen in Verbindung mit dem eher lockeren Landhausstil. 

Diese Lampe versprüht einen immensen Charm im Raum. Wunderbar! 

Abgerundet habe ich die Einrichtung mit Accessoires aus Holz, Weiss und Blau. 

Genügend Kissen auf dem Bett und ein klein wenig grün ( Pflanzen), strahlen Gemütlichkeit aus.  Es dürfen natürlich auch Kunstpflanzen sein. 

Und voilà... Das neue Schlafzimmer ist so gut wie fertig gepimpt.

Entstanden ist ein gemütlicher Raum mit Charakter und Stil. Ein Zimmer, in dem man sich auch gerne länger aufhält.

Sich rundum wohl und entspannt fühlt. 

 

Ich fühle mich da auf jeden Fall wie in einem Cocoon. 

Und nun geht's ab in die Küche für mich. Heute gibt es leckere Hamburgers mit Pommes und dann wird vor dem TV entspannt. 

 

Herzlichen Dank fürs dabei sein, fürs Lesen, fürs Folgen auf Instagram oder/und Facebook oder Pinterest,

für Deine wertvolle Unterstützung. Es ist mir eine wahre Freude, dass Du meine Berichte, Artikel und Einträge list. 

 

Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit und bis zum nächsten Eintrag von SpiritOase, von mir. 

 

Abbraccio 

Arianna 

 

 

Brauchst Du Hilfe oder Tipps für die Einrichtung Deiner Wohnung? Oder hast Du ein Anliegen oder Fragen dazu?

Dann freue ich mich sehr auf Deine Kontaktaufnahme

SpiritOase  Arianna Brullo

 CREATE - be happy & LOVE  

 I n t e r i e u r

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Möchtest Du nichts verpassen? Hier kannst du den SpiritOase Blog abonnieren, sofern Du über einen RSS-Reader verfügst.

Einfach auf das RSS-Feed Icon klicken und schon bist Du dabei. 



Kontakt

Arianna Brullo

SpiritOase  




© Copyright  – Alle Inhalte, insbesondere Texte & Fotografien sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von

SpiritOase - Arianna Brullo. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.