· 

♥ LOVE - REZEPT: Dark chocolate Cookies - 100% VEGAN

Familie und Schokolade machen glücklich. 

 

Ich freue mich so sehr. Meine Familie aus Italien, ( Mamma Angela, Papá und meine jüngste Schwester Verdiana ), ist in der Schweiz zu besuch. 

So durften wir den Heiligabend bei meiner Schwester Lara wiedermal vereint geniessen. 

 

Sonntag vor Heiligabend durfte ich Verdiana und mein Papá nach einiger Zeit endlich wiedersehen.  Die Vorfreude sie bei mir zu Hause zu empfangen und wiederzusehen hat mich gleich in Backlaune versetzt. :-)

 

Verdiana lebt seit Jahren vegan. Aus diesem Grund wollte ich unbedingt etwas veganes "zaubern". Aber was? 

Es sollte schnell gehen aber lecker sein. 

Und auf einmal  die Idee! " Wie wäre es mit leckeren Cookies aus dunkler Schokolade?"

 

Oh ja! Ich liebe dunkle Schokolade und Weihnachtsplätzchen zu backen ist eine lange, alte und wunderschöne Tradition. 

Da ich dieses Jahr meine Küche aus Zeitgründen nicht in eine Weihnachtsbackstube verwandeln konnte, freute ich mich um so mehr über meine mini Backsession. 

 

Damit mein Schwesterherz auch was davon hat, habe ich mir ein 100% veganes  "Dark chocolate Cookies" Rezept ausgesucht und nach meinem Geschmack und Bauchgefühl verändert. Ich war sehr gespannt darauf, denn bei neuen Rezepten kann es ja auch mal schief gehen. Aber NEIN, diesmal zum Glück nicht.  Über das Resultat waren wir alle begeistert. Vor allem unsere

Vé (Verdiana). Es war so schön sie so happy zu sehen, dass auch sie davon kosten konnte ♥.

 

Falls Du Lust zum Nachbacken hast und das komplett ohne tierische Inhaltsstoffe, habe ich das Rezept  für dich zusammengestellt. Es ist ganz einfach und im Nu gemacht. 

 

Ich wünsche Dir viel Spass dabei. :-)

 

Dieser Blogeintrag wollte ich bereits am Sonntag vor Heiligabend posten, jedoch war die Zeit knapp. So wie die meisten von Euch war ich in den letzten Tagen mit Essen beschäftigt ;-). Dafür kann ich mir heute genügend Zeit dafür nehmen.

Es ist mir wichtig einen guten Post auf die Beine zu stellen und das funktioniert nicht so auf die Schnelle. 

 

Ich wünsche Dir einen erholsamen St. Stephanstag und bald einen guten Rutsch ins 2019

mit vielen, neuen kreativen Ideen. 

 

Stay tuned & ABBRACCIO 

Deine Arianna 

Rezept:  Dark chocolate Cookies - 100% VEGAN

(für 12 Stücke)

 

 

Zutaten:

 

70 g                     brauner Zucker

 

1  Pck.                  Vanillezucker

 

60 ml                  Sonnenblumenöl

 

4 EL                     Reis- oder Mandelmilch

 

150 g                   Mehl

 

100 g                   dunkle Schokolade

 

ca. 4 EL              Mandelmilch

 

1 TL                      Backpulver

 

1 Prise                  Salz

 

 

 

 

Und so wird's gemacht:

 

Backofen auf 180 Grad (Umluft auf 160 Grad) vorheizen.

 

Brauner Zucker und Vanillezucker, Öl und die ersten

4 EL Reis- oder Mandelmilch miteinander verquirlen.


Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermischen und kurz mit der Zuckermischung verrühren.

Tipp: Ich arbeite gerne mit den Händen. Durch die Körperwärme und die Liebe die mit einfliesst, wird der Teig viel besser. ;-)


Die dunkle Schokolade im Wasserbad mit den restlichen 4 EL Reis- oder Mandelmilch schmelzen. Bei bedarf noch ein paar

EL mehr Reis- oder Mandelmilch hinzufügen bis die Schokoladenmasse schön flüssig ist. 


Anschliessend die geschmolzene Schokolade zur Mischung hinzufügen und gut verrühren. Mit der Hand den Teig fertigkneten bis eine schöne, kompakte Masse entsteht.


Mit einem Esslöffel Teig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen zu einer runden Kugel formen. 

Diese auf das mit Backpapier belegte Blech legen und leicht platt drücken. 

 


Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Und....geniessen :-) 

 SpiritOase Arianna Brullo

 CREATE - be happy & LOVE  

 

 K r e a t i v e  Küche  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0