· 

♥ BE HAPPY - Wieso der Spätsommer glücklich macht

Die Rosen blühen in ihrer vollsten Pracht, die zweite Kräuter Ernte kann beginnen, die Hirsche im Wald beginnen röhrend die Brunft, ja denn die Zeit ist gekommen in der die Rothirsch Männchen um die Herrschaft im Rudel kämpfen. Es ist die Zeit, in der die Natur nochmals einen Zapfen zulegt, bevor Sie langsam zu ruhen beginnt. Eine magische Zeit -  der Spätsommer.

Ich liebe diese Zeit. Der Sommer verliert allmählich seine Kraft, und der Übergang zu herbstlicher Reife ist unübersehbar. Für mich auch spürbar, denn während dieser Zeit ist mein Energielevel am Höchsten und meine Kreativität steigt allmählich nach der Sommerpause. Das Sonnenlicht strahlt sanfter zu uns herab. Aber wieso macht der Spätsommer glücklich? Zumindest bemerke ich in mein Umfeld, was diese Zeit im Jahr bewirkt.

Man ist sich bewusst, dass nachdem die Natur ihre Muskeln spielen lässt, die Zeit kommt, in der sie endlich wieder ruhen, loslassen kann. Dieser Prozess verstärkt sich während der Herbstzeit, um letztlich im Winter ganz in der Stille zu ruhen.

Diese Art Auszeit brauchen wir Menschen genau so wie die Natur, denn auch wir spüren die Wirkung der Jahreszeiten. Nach der eher hektischeren Sommerzeit, dürfen auch wir langsam loslassen und das Leben ruhiger angehen.
Bewusst und manchmal auch unbewusst bereiten wir Menschen uns auch auf den Winter vor. Jeder auf seine Art. 

 Mich um die Ernte im Garten zu kümmern, meine Vorratsgläser damit zu befüllen, die ich für meine geernteten Kräuter verwende. Der letzte Lavendel trocknen und daraus würzig, duftende Lavendelsäckchen aus Leinenstoff herzustellen oder einfach leckere Marmelade aus den mittlerweile reifen Früchten herzustellen. DAS MACHT MICH GLÜCKLICH. Es stellt sich diese wunderbare innere Ruhe dabei ein. Es fühlt sich gut an... es fühlt sich "still" an... dabei der Natur zu horchen und sich mit ihr zu verbinden ist für mich wahres Glück. Im Wald nach schätze suchen, mit denen man die wunderschönsten, natürlichsten Dekorationen kreieren kann.

Falls Du Dich noch nie damit befasst hast, versuche es doch einfach mal :-) Verbinde Dich auf diese stille Art und Weise mit der Natur und mache so Deine eigene Erfahrungen damit.

Auf diese Weise kannst auch Du Deiner Seele Gutes tun und Dir diese wundervolle innere Ruhe dabei schenken.

All das Wunderschöne dieser Zeit und wie ich sie gerne verbringe, habe ich in meinem VLOG 2: Die Magie des Septembers zusammengefasst. Hier kannst du den VLOG sehen. Ich wünsche Dir viel Spass dabei. 

 

Und nun verabschiede ich mich mit diesen Worten bei Dir: Gestalte es Dir magisch! Das Leben im Allgemeinen. 

 

Eine wundervolle Spätsommer und Herbstzeit wünsche ich Dir. 

 

Abbraccio

Deine Arianna 

SpiritOase Arianna Brullo

 CREATE - be happy & LOVE  

 

N a h r u n g  für die Seele

Kommentar schreiben

Kommentare: 0